kontakt
/media/images/header/header_unterseite.jpg

Förderungen

Wärmepumpen leisten einen beachtlichen Beitrag zum Klimaschutz. Gegenüber einem Gaskessel (jährlicher Nutzungsgrad von 90 %) stoßen Wärmepumpen (ab einer Jahresarbeitszahl von 4) fast 50 % weniger CO2-Emissionen aus. (Quelle: Frauenhofer ISE)
Deshalb belohnt der Staat die Anschaffung von Wärmepumpen mit Zuschüssen.


Mehr Informationen zur Förderung:

Interessanter Bericht zum Thema KFW-Förderung: hier

Oder einfach ein persönliches Gespräch bei uns vereinbaren.